Reflexiv gebrauchte Verben

Die reflexiven Verben spielen in der deutschen Sprache eine wichtige Rolle.
Wir beginnen hier mit den reflexiv gebrauchten Verben, die reflexiv oder nicht reflexiv gebraucht, ihre Bedeutung nicht ändern.




Und jetzt die Übung dazu:

Zu Hause oder zuhause?


"Es ist nirgends besser als zu Hause."

Was ist der Unterschied zwischen "das Zuhause" - "zu Hause" - "nach Hause" - "von zu Hause" - "von zu Hause aus"?
Die Antworten darauf findest du in unserem Video.
Wie schreibt man es richtig: "zuhause" oder "zu Hause"? (Beides ist richtig) Und genauso: "nach Hause" oder "nachhause".

Übung:

Die Mittelmeerküche

In vielen Prüfungen geht es um das Thema "Ernährung".
Viele von euch kommen aus dem Mittelmeerraum und ihr solltet den Wortschatz "Mittelmeerküche" kennen und können.



Übung 1:




Übung 2: